Schriftzug HCS Schweiz
Der HCS Aktuell Hundehaltung Gesetze Ausbildung Links  

Knigge der Hundehaltung

Halten Sie sich in der Öffentlichkeit an die gültigen Regeln der Hundehaltung. Nehmen Sie Rücksicht und respektieren Sie die Menschen im Umfeld von Ihnen und Ihrem Hund, genau so, wie Sie gerne von ihnen respektvoll behandelt werden möchten.
Ein freundlicher Gruss bei Begegnungen in Wald und Feld schafft Sympathie und Goodwill.
Entfernen Sie immer den Kot Ihres Hundes. Nehmen Sie das Häufchen auf und werfen diese in die dafür vorgesehenen Robidog-Behälter. Lassen Sie die Tüten auf keinen Fall am Wegrand oder im Strassengraben liegen. Werfen Sie die Tüten nicht in den Wald oder in Wiesen.
Lassen Sie Ihren Hund keine Liegewiesen, Kinderspielplätze und Planschbecken betreten.
Nehmen Sie Ihren Hund in Fussgängerzonen, Parks, Grünanlagen und Tiergehegen, Sportanlagen, Zelt- und Campingplätzen, in Wäldern und Naturschutzgebieten immer an die Leine. Beachten Sie die Tafeln, welche eine Anleinepflicht vorschreiben
Gestatten Sie Ihrem Hund nicht, andere Menschen, die beispielsweise joggen oder Rad fahren, als Beute zu betrachten und zu jagen oder zu stellen.
Seien Sie besonders rücksichtsvoll bei der Begegnung mit Kindern, Behinderten und alten Menschen. Diese Menschen sind besonders schutzlos und leicht zu ängstigen. Nehmen Sie den Hund an die kurze Leine, halten Sie Abstand, zeigen Sie, dass Sie Ihren Hund unter Kontrolle haben und bereit sind, Rücksicht zu nehmen.
Niemand ausser Ihnen weiss, dass Ihr Hund eigentlich ganz friedlich ist oder wann er gefährlich wird. Bringen Sie niemanden in die Lage, sich bedroht zu fühlen.
Denken Sie daran, dass das Wild in den Wäldern durch Hunde beunruhigt und gestört wird. Leinen Sie Ihren Hund daher hier an!
Wasservögel sollten für Ihren Hund tabu sein. Wassergeflügel ist insbesondere in der Brut- und Aufzuchtzeit sehr störanfällig. Nehmen Sie Ihren Hund deshalb an die kurze Leine, wenn Sie Schilfgürtel passieren.
Respektieren Sie auch andere Hundeführerinnen und Hundeführer. Begegnet Ihnen jemand, der seinen Hund an der Leine führt, leinen Sie Ihren Hund ebenfalls an.
   
  Knigge der Hundehaltung als pdf zum download und Ausdruck